news infos

Graz verteidigt Silber bei ÖSM 15/16

Der STC Graz tauchte am 3.4. in Wien zu seiner zweiten Silbermedaille. Die Grazer mussten sich nur den Titelverteidigern aus Wien geschlagen geben, während die steirischen Damen ungeschlagen aus ihren Testspielen gingen.


Die Rückrunde zur österreichischen Staatsmeisterschaft 2015/16 versprach spannende Spiele, nachdem das Finalspiel der Hinrunde nur knapp 2:1 für den UWRC Wien 1 entschieden wurde. Zuerst trafen die Grazer aber auf eine starke zweite Wiener Mannschaft (youtube).

Eine geschlossene Verteidigung ermöglichte den Grazern bei Ballverlust die Gegner zu überraschen, so wurden vier Chancen (2x Schenkeli, Paul Rosenkranz, Leo Neunteufel) klar verwertet. Auch im zweiten Spiel gegen den EKUS (youtube) wurde die selbe Taktik gewählt: Aus sicherer Verteidigung heraus angreifen. Dabei wurden drei Körbe (Georg Ribitsch, Bartl, Fickert) erzielt, der EKUS konnte einen Penalty verwandeln, ansonsten war die Verteidigung aber nie in Bedrängnis.

Die Damen traten erstmals als Grazer Team in zwei Testbegegnungen gegen Wien an. Während das erste Spiel (youtube) mit 2:2 unentschieden endete, wurde konnten die Grazerinnen die zweite Begegnung (youtube) 3:1 für sich entscheiden.

Alle Spieler blickten gespannt auf die letzte Begegnung des Tages, UWRC Wien 1 gegen STC Graz (youtube). Die Grazer hatten ihr Ziel, die silberne Medaille zu verteidigen, schon erreicht und konnten so frei ins Becken gehen. Während die Mannschaft homogen auftrat, waren die Wiener erfahrener und besser eingespielt. Das schnelle Umschalten von Verteidigung auf Sturm konnte die Grazer überraschen, so fiel nach einigen Minuten schon das erste reguläre Tor gegen die Grazer. Nach einem harten Match, bei dem die Wiener großteils den Takt vorgaben kam zu einem Endstand von 3:0. Fazit des Trainers Thomas Schenkeli: "Unser Ziel wurde erreicht: der zweite Platz war nie in Gefahr, zu Gold fehlen der Mannschaft aber noch mehr gemeinsames Training und gemeinsame Turniererfahrung"

Ergebnis ÖSM 2015/16TorverhältnisPunkte
1UWRC Wien72:0212
2STC Graz30:078
3UWRC Wien 213:425
4EKUS29:254
5SALUK26:292
6SG Wien-Graz01:660


Kommentare:

Kommentar hinzufügen:



Was gibt es Neues?

uwr-logo-smallUnterwasserrugby Österreich ©2015 | Legal Suche